In der Bauakademie am Ende der Moosstraße beginnt die Präsentation der Diplomprojekte. Abteilung Grafik und Interior Design. Es ist längst Tradition, dass diese Show außerhalb des Schulgebäudes stattfindet, die Bauakademie hat sich dafür als höchst passender Ort erwiesen.

 

Beim erstmals vergebenen Bautechnikpreis Salzburg setzte sich ein Diplomarbeits-Team der 5AHBTH erfolgreich gegen die Konkurrenz anderer Bautechnik-HTLs durch.

 

Arch. Dipl.-Ing. Hans Peter Enzesberger, Initiator der Sozialprojekte an der HTL Salzburg, lud am 18. 4. 2018 zu einer Dankesfeier im Konferenzzimmer der HTL Salzburg ein.

 

Im Rahmen von Jugend Innovativ, Österreichs größtem Innovationswettbewerb für Schülerinnen, Schüler und Lehrlinge, wurden die innovativen Konzepte und Projektentwicklungen der 35 besten Wettbewerbsprojekte österreichischer Schulteams in der öffentlich zugänglichen Ausstellung im Raiffeisen Forum Wien vorgestellt und präsentiert.

 

Auch heuer lobte die Firma Eternit Österreich GmbH einen Wettbewerb aus. Voller Begeisterung und Tatendrang stürzten sich die Hochbau-Klassen der Abteilung für Bautechnik in den Entwurf unterschiedlichster Projekte.

 

Seit Jahren wird in der Gemeinde Abtenau im Lammertal über eine Neuplanung der ehemaligen Hauptschule gesprochen.

 

Am 2. Mai fanden in Salzburg-Liefering bei traumhaftem Frühlingswetter die Landes­meisterschaften im Faustball statt.

 

Beim 2. Elternsprechtag der HTBLuVA Salzburg bewiesen 18 SchülerInnen der 1CHBTH der Bautechnikabteilung erneut ihr soziales Engagement.

 

Die FH Kärnten schreibt jährlich einen Wettbewerb im Bereich Architektur- und Bauingenieurwesen für HTL-SchülerInnen und Bachelor-Studierende aus.

 

Da wir in dem Fach Brückenbau viele verschiedene Brückenarten besprochen haben, wurde zur besseren Veranschaulichung ein Lehrausgang zu verschiedenen Brücken in Salzburg unternommen.

 

Das Instrument der Stadtplanung bildet einen interessanten Teilaspekt im Baubetriebslehre-Unterricht der 3. Klassen der Bautechnikabteilung.

 

Vier Schüler der Elektronik Abteilung gewinnen den Robothon-Wettbewerb in der FH Salzburg.

 

Der AXAWARD startete als Förder-Wettbewerb für junge, technische Talente 2018 heuer bereits das siebte Mal! Bewerben konnten sich österreichweit alle HTL-SchülerInnen bzw. HTL-MaturantInnen der Sparten Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Hochfrequenztechnik, Mechatronik, Kommunikationstechnik, Technische Informatik und Technische Kommunikation.

 

Bei der Oberstufen Landesmeisterschaft im Orientierungslauf, die alle 2 Jahre stattfindet, waren 2 Schüler und eine Schülerin aus unserer Schule sehr erfolgreich.

 

Die SchülerInnen der 4AHBTH besichtigten am 23.03.2018 zusammen mit BL Josef Ostermeier und Prof. Josef Brandmüller die Baustelle „Perron“ am Salzburger Hauptbahnhof.