WILLKOMMEN AN DER HTBLuVA SALZBURG

Gegründet 1876 von Camillo Sitte, werden derzeit 2300 Schülerinnen und Schüler an der
größten Schule Westösterreichs in acht unterschiedlichen Fachrichtungen ausgebildet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

Upcoming

ABTEILUNGEN

News

Flying Prober

 

Polar GRS500 Flying Prober für die Elektronik und die Biomedizintechnik.

Weiterlesen …

HTL kann

 

In der Bauakademie am Ende der Moosstraße beginnt die Präsentation der Diplomprojekte. Abteilung Grafik und Interior Design. Es ist längst Tradition, dass diese Show außerhalb des Schulgebäudes stattfindet, die Bauakademie hat sich dafür als höchst passender Ort erwiesen.

Weiterlesen …

Salzburgerin der Woche

 

Salzburger Maturantin: „HTL kann man nicht bereuen“

Weiterlesen …

Gewinner des Bautechnikpreises 2018

 

Beim erstmals vergebenen Bautechnikpreis Salzburg setzte sich ein Diplomarbeits-Team der 5AHBTH erfolgreich gegen die Konkurrenz anderer Bautechnik-HTLs durch.

Weiterlesen …

BOSCH Technik  fürs Leben

BOSCH Technik fürs Leben

 

"Die HTL sind eine Talentschmiede...  Wer eine HTL abschließt hat beste Berufs- und Studien-Chancen" mit diesem Statement unterstrich der GF von Bosch Österreich den Stellenwert der HTL Ausbildung in seiner Begrüßungsrede.

Weiterlesen …

Diplomarbeits-Präsentationen

 

Krönender Abschluß der 5 jährigen Maschinenbau-Ingenieursausbildung waren die Diplomarbeits-Präsentationen der Abteilung im Palfinger Stammwerk.

Weiterlesen …

Lange Nacht der Forschung

Lange Nacht der Forschung voller Erfolg

 

Das Urban eCar des HTL-Salzburg-Racing-Teams war einer der Highlights der langen Nacht der Forschung. Auch zahlreiche Prominenz wollte sich ein Probesitzen nicht nehmen lassen.

Weiterlesen …

Girls´ Day MINI 2018 an der HTBLuVA Salzburg

 

Zahlreiche Mädchen im Kindergartenalter entdeckten am 26. April 2018 im Rahmen des bundesweit stattfindenden Girls´ Day MINI viele Bereiche der Biomedizinischen Technik an der HTBLuVA Salzburg. Dabei konnten die
MINIs technische und naturwissenschaftliche Bereiche spielerisch kennenlernen.

Weiterlesen …