Trotz der erschwerten Rahmenbedingungen auf Grund der Covid 19-Pandemie und der damit verbundenen Herausforderungen haben sich unsere SchülerInnen der Hochbau-Abschlussklassen der Abteilung für Bautechnik mit viel Engagement am österreichweiten Eternit Architekturwettbewerb beteiligt und sehr interessante Projekte in einer breit gefächerten Themenwahl eingereicht.

 

Die widrigen Umstände während der Maturavorbereitung, verursacht durch Corona,  konnten unsere MaturantInnen nicht von ihrem großen Ziel ablenken.

Herzliche Gratulation!

 

Unsere Schüler/innen der Grafik&Medien-Abteilung haben beim diesjährigen "Falco goes School"-Wettbewerb ihre eigens produzierten Musikstücke eingereicht.

Um die Fachjury im Vorfeld auf unsere Produktionen aufmerksam zu machen, würden wir uns freuen, wenn ihr für unsere Produktionen eure Stimme auf http://www.falcogoesschool.at abgebt.

 

 

Seit dem aktuellen Schuljahr 19/20 gibt es an der Abteilung BAUTECHNIK das BUDDY-SYSTEM.

 

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und liebe Schüler,
infolge des Coronavirus haben wir mit 16.3.2020 auf Fernunterricht umgestellt  ...

 

Die Erzabtei St. Peter ist das älteste Kloster im deutschen Sprachraum mit einer ungebrochenen Kontinuität.

 

Sowohl das Lehrerteam als auch die Mannschaft der Schüler waren diesmal nur mit je 8 Spielern angetreten. Das hatte zur Folge, dass beide Mannschaften fliegend wechseln mussten.

 

Einen neuen Teilnehmerrekord konnte die Landesmeisterschaft im Schach der Sekundarstufe II erzielen. 13 Mannschaften kämpften diesmal um den Titel.

 

Zahlreiche Touristen aus allen Ländern der Welt reisen nach Salzburg, um die Baukultur dieser Stadt zu bestaunen.

 

Die Schülerinnen und Schüler der 5 BHBTT und ihr KV Norbert Damhofer nahmen am „Theo-Tag 2020“ im Bildungshaus St. Virgil teil.

 

Heuer starteten wir erstmalig mit nur einem Team, interessanterweise aus nur einem Jahrgang der Elektronikabteilung, weil Schularbeiten und Exkursionen die Teilnahme von anderen Spielern verhinderten.