Heuer starteten wir erstmalig mit nur einem Team, interessanterweise aus nur einem Jahrgang der Elektronikabteilung, weil Schularbeiten und Exkursionen die Teilnahme von anderen Spielern verhinderten.

 

Am Samstag, 01.02. und Sonntag, 02.02.2020 fand in der HTBLuVA Salzburg ein Zauberwürfel Turnier statt.

Hier der LINK zum Video

 

Im Bereich des Salzburger Bahnhofviertels wird gerade das bestehende Gebäude der Salzburger Gebietskrankenkasse erweitert.

 

In Begleitung der Lehrkräfte Arch. Dipl.-Ing. Bernhard Kurzweil und Dipl.-Ing. Dr. techn. Paul Raspotnig besichtigten die Schülerinnen und Schüler der 2CHBTH die Baustelle eines Bürogebäudes in der Wasserfeldstraße.

 

Am 17. und 18. Jänner 2020 standen die Türen an der HTL Salzburg für die Besucherinnen und Besucher offen.

 

Am Freitag, dem 17.1. und am Samstag, dem 18.1. waren wie jedes Jahr die Türen der HTBLuVA  weit geöffnet. Zahlreiche interessierte Schülerinnen und Schüler nutzten die Möglichkeit mit oder ohne Eltern hinter die Kulissen der Schule zu blicken.

 

Am Schitag der Abteilung für Bautechnik nahmen 9 Klassen  teil.

 

In Begleitung der Professoren Arch. Dipl.-Ing. Korn und Dipl.-Ing. Winter besichtigte die 4CHBTH das Kraftwerk Sohlstufe Lehen.

 

Der Elternsprechtag wurde für ein weiteres Sozialprojekt genutzt, dessen Erlös sozial Benachteiligten zugute kommt.

 

Am Girlsday, der am 5. 12. 2019 stattfand, stellten die Mädchen wieder einmal unter Beweis, dass sie an Technik und Naturwissenschaften sehr interessiert sind.

 

Mit großzügigen Stipendien für ausgezeichnete Leistungen förderte die Sparte Industrie der WKS auch heuer Schüler der Salzburger Höheren Technischen Lehranstalten und des Werkschulheims Felbertal.