In Begleitung der Lehrkräfte Arch. DI. Josef Brandmüller und Arch. DI. Bernhard Kurzweil besichtigten die Schülerinnen und Schüler der 1CHBTH die Baustellen Wohnhaus Alterbachstraße und Kirchenwirt in Salzburg-Itzling.

 

Am Freitag, den 24. Mai 2019 besuchte der katholische Weihbischof Dr. Hansjörg Hofer unsere Schule. Mit einem Rundgang durch die Werkstätten aller Abteilungen führte Werkstättenleiter Thomas Eder unseren Bischof in die Welt der Technik ein.

 

Bei der Oberstufen Landesmeisterschaft im Orientierungslauf in Hellbrunn waren 2 Schüler und eine Schülerin aus unserer Schule sehr erfolgreich.

 

Die Diplomandinnen und Diplomanden des 5. Jahrgangs der Abteilung  Bautechnik präsentierten ihre Diplomarbeiten in der HTBLuVA Salzburg.

 

Am 11. April ging es für 170 Bautechnik-Schüler der 3. – 5. Jahrgänge zur BAUMA in München, der weltweit größten Messe für Bau- und Baustoffmaschinen.

 

Heuer traten wir erstmals mit unserem Medienzweig an - und erreichten mit 3 Projekten das Halbfinale in Innsbruck.

 

 

Schülerinnen und Schüler der HTL Salzburg beteiligten sich am österreichweit ausgeschriebenen Textwettbewerb „technik! wie jetzt?“ für Jugendliche von 15 bis 20 Jahren.

 

Die 4AHMBT befand sich von 18. - 23. Februar 2019 in London.

 

Unsere Schüler/innen der Grafik&Medien-Abteilung haben beim diesjährigen "Falco goes School"-Wettbewerb ihre eigens produzierten Musikstücke eingereicht.

 

 

Am Mittwoch dem 03.04.2019 hatten wir einen sehr interessanten und nützlichen Workshop zum Thema universelle Radreparatur mit Frau Dip.-Ing. Prof. Lindner, Herrn Dip.-Ing. Offenhuber und Rio Mäuerle.

 

1 Referent, 102 Schüler/innen und 8 Stunden Präsentation mit zahlreichen Diskussionen – dies sind die Daten eines einzigen Schultages in den 2. Jahrgängen der Abteilungen für Elektronik und Biomedizin.

 

Die für den Bautechnikpreis 2018 nominierten und ausgezeichneten Schülerprojekte sind derzeit im Rahmen einer Wanderausstellung in unserer Schule im Lichthof 1, 1. Stock, zu sehen.

 

Am Freitag, den 08.03.2019 besuchte die 5AHBTH in Begleitung von Arch. Dipl.-Ing. Josef Brandmüller die Baustelle in der Kirchenstraße.