Schön, wenn sich der Kreis schließt

Fachlehrer Andreas Bliem besuchte mit den Schülerinnen und Schülern der 3AHET die Hausmesse der Limmert AG Elektrogroßhandel. Dort traf er einen seiner ehemaligen Schüler, Ing. Daniel Aichriedler von der M. SCHURRER & CO. Ges.m.b.H.

Nach einem kurzen Gespräch über die alten Zeiten merkte Andreas Bliem an, dass Software für das Fluke Anlage-Messgerät in der HTL fehle. Umgehend erklärte sich Herr Aichriedler bereit, die HTL zu unterstützen. Er kam in die Schule, installierte die fehlende Software und unterwies seine ehemaligen Lehrer des fachpraktischen Unterrichts der Elektrotechnik in deren Funktion und Handhabung.

Aber nicht nur das - er brachte für die Schule wertvolle Messgeräte mit: einen Fluke Power Logger 1735, ein FLUKE-62-Mini-IR-Thermomultimeter und ein Fluke-VT-02-Visual-IR-Thermomultimeter. Moderne Messgeräte tragen bedeutend zu einem fundierten praxisbezogenen Unterricht bei.

Herzliches Dankeschön, Herr Ing. Aichriedler!

 

Ing. Daniel Aichriedler (3. v. l.) mit FL Andreas Bliem (links) und Kollegen bei der Übergabe der neuen Fluke-Messgeräte