Diplomarbeiten aus dem

Kunst.Licht.Akustik

Das Team der Diplomarbeit „Lichtkonzept und raumakustische Lösungen im Konzertraum Künstlerhaus Salzburg“ besteht aus Tanja Haider und Sarah Haslauer.
Die Hauptaufgabe der Projektleiterin Sarah Haslauer bestand darin, eine Akustiklösung für den Konzertraum des ÖENM (Österreichisches Ensemble für Neue Musik) zu entwickeln und individuell gestaltete Musterungen sowie ein spezifisches Design für die textilen Raumelemente zu entwerfen. Teammitglied Tanja Haider konzentrierte sich in ihrer Arbeit auf die Lichtsituation dieses Konzertraumes und entwickelte hierzu ein adäquates differenziertes Lichtkonzept.

Tanja Haider, Lichtkonzeption

Sarah Haslauer, Akustikkonzept & Einrichtungsplanung