Diplomarbeiten aus dem

Karls Schmankerl

Die treibende Kraft hinter unserem Projekt besteht darin, dass sich durch eine Umstellung auf eine Ernährung, die Insekten beinhaltet, viele Probleme der Nahrungsmittelherstellung lösen lassen. Insekten und Pilze brauchen wenig Platz in der Haltung und nicht einmal Licht, um sich zu entwickeln und zu wachsen. In einem Stollen wie im Untersberg sind die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit von Haus aus perfekt für die Zucht. Der Energieverbrauch ist extrem gering und auch Ressourcen wie Wasser und Nahrung werden nur in sehr kleinen Mengen verbraucht.
Es fällt jedoch auf, dass sich der/die DurchschnittsösterreicherIn noch nicht an den Gedanken, Insekten zu essen, gewöhnt hat. Die Menschen verstehen durchaus die Vorteile davon, aber die Ungewissheit und auch der Ekel spielen immer noch eine große Rolle. Unsere Gestaltung soll sich daher auf etwas Bekanntes stützen, den Menschen Sicherheit geben und so eine Markteinführung möglich machen.

Sara Pidner, Corporate Design, Character Design, Package Design

Rosina Schamal, Food-Fotografie, Webauftritt, Printprodukte