Diplomarbeiten aus dem

Entwicklung eines emissionsfreien Sportmotorrades

 
Projektteam: Martin Kronberger, Jakob Lackner, Simon Kern, Tobias Schmeisser
Klasse: 5AHET
Projektbetreuer: Dipl.-Ing. (FH) Johannes Ferner, Dipl.-Ing. Adolf Reinhart MBA, Dipl.-Ing. Reinhold Benedikter, Dipl.-Ing. Peter Lindmoser
Projektpartner: Schrack for Students, Elin, Sigmatek, G. O. Nilsson GesmbH SKF, Theodor Wimmer
 

Dieses Projekt bestand darin, eine Ducati Monster S4 2001 mit Getriebeschaden auf Elektroantrieb umzurüsten. Der vorherige Verbrennungsmotor wird durch eine elektrische Steuer und Motoreinheit ersetzt. Ebenfalls soll das Zweirad über ein eigenständiges Akkusystem mit einem für das Motorrad individuellem Ladesystem verfügen.

Da dieses Projekt in privaten Händen bleiben soll, musste für sämtliche Anschaffungen Geld beschafft werden. Durch diesen zusätzlichen Aufwand wurde in der Schulzeit allein das Konzept, Programmierung und die Kommunikation der einzelnen Bestandteile fertiggestellt. Der Prototyp wird nach Schulschluss fahrbereit sein.